Connect to Oliver Frey

  • Office: München

Im Jahr 2014 wurde er Mitglied des Vorstands des ehemaligen Egeria-Portfoliounternehmens JET, unterstütze die Buy-and-Build-Strategie und spielte eine entscheidende Rolle in der Ausgliederung der ersten deutschen Investition von Egeria an den dänischen industriellen Käufer Velux. Er ist Mitglied des Aufsichtsrats des Portfoliounternehmens Wentus (in Deutschland ansässiges Verpackungsunternehmen). Oliver hat Egeria beim Ausbau des deutschen Geschäfts geholfen und außerdem das Investment-Team in München unterstützt. Er tritt als Industrieberater von Egeria mit besonderer Fokussierung auf die deutschen Investitionen auf und bringt dabei vor allem seine praktischen operationellen Erfahrungen in der Geschäftsführung von mittelständischen Unternehmen ein.

Oliver ist Mehrheitsgesellschafter und Geschäftsführer/CEO der Wachtel GmbH, einem industriellen Hersteller von Bäckereiöfen im Premium-Segment mit zwei Produktionsstandorten in Deutschland und einem Standort in Asien. Er begann seine Karriere bei MeesPierson in Amsterdam und der Deutschen Bank in Frankfurt und hat über 15 Jahre als Partner im Private Equity-Sektor für Cinven, Allianz Capital Partners und AEA Investors NY gearbeitet. In diesem Zusammenhang war Oliver Mitglied des Board of Directors (und Chairman) von Dematic Logistics, Klöckner Pentaplast Packaging, BOA Industrials, Sdu/juris Publishing und Euromedia. Er hat einen Master-Abschluss der BWL der Universität Stuttgart und einen MBA in Unternehmensführung der Rotterdam School of Management und hat an der INSEAD, Paris, das Advanced Management Programme an der INSEAD absolviert. In seiner Freizeit ist er begeisterter Skifahrer, Bergsteiger und Sportangler.