Im Jahr 2016 verließ Caroline Egeria, um sich anderen Aufgaben zu widmen. Heute bietet sie Beratungsdienstleistungen in Bezug auf die strategische Ausrichtung für verschiedene Family-Offices.

Außerdem ist Caroline seit Ende 2019 Vorsitzende des niederländischen Golfbunds. Im September 2019 wurde Caroline Mitglied des Beirats von Egeria Group. Caroline: „Ich bin wirklich glücklich, wieder der Egeria-Familie anzugehören und damit einen Beitrag zu ihrem ständigen Wachstum und zur Bewältigung der Herausforderungen der heutigen Zeit leisten zu können. Die Egeria-Familie ist für mich eine große Inspirationsquelle, darum freue ich mich schon auf die Jahre, die jetzt vor uns liegen.”