Maas Aviation

Im Mai 2019 hat Egeria zusammen mit dem Management eine Mehrheitsbeteiligung an der MAAS Aviation Group erworben.

Die MAAS Aviation Group hat sich auf die Lackierung von Verkehrsflugzeugen spezialisiert und nimmt in diesem Markt weltweit eine führende Position ein. Das Unternehmen wurde 1982 in Irland gegründet und ist seit 1988 auch in den Niederlanden (Maastricht) aktiv. MAAS unterhält erfolgreiche Partnerschaften sowohl mit OEM- als auch mit Airline-Kunden. Neben der Neulackierung von Flugzeugen in speziellen MRO-Lackieranlagen hat MAAS auch umfassende Expertise im Design und in der Entwicklung hochmoderner Lackieranlagen auf dem neuesten Stand der Technik aufgebaut. Die Lackierereien von MAAS gehören weltweit zur Spitzenklasse.

Das Unternehmen hat eine sehr erfolgreiche Partnerschaft mit dem Airbus-Konzern und betreibt für Airbus derzeit in den Airbus-Werken in Hamburg und im US-amerikanischen Mobile, Alabama, vier spezielle Lackieranlagen. Darüber hinaus betreibt MAAS fünf weitere MRO-Flugzeuglackierereien in den Niederlanden und in Mobile, Alabama.

In den kommenden Jahren werden wir uns auf die folgenden strategischen Initiativen konzentrieren:

  1. Erweiterung der Marktpräsenz mit den derzeitigen Kerntätigkeiten im Lackierbereich
  2. Erweiterungen des Leistungsangebots mit weiteren ergänzenden MRO-Dienstleistungen
  3. Marktkonsolidierung mit gezielten Übernahmen von Lackierereien und/oder MRO-Dienstleistungsunternehmen