13 / 10 / 2021

DuraVent übernimmt Hart & Cooley

Detroit, 13 Oktober 2021 – DuraVent, Hersteller von HLK-Produkten und Feuerstätten, der den nordamerikanischen Markt bedient, übernimmt Branchenkollegen Hart & Cooley von H.I.G. Capital. Durch diese Transaktion sind die beiden Branchenführer auf dem Markt für Bauprodukte künftig unter einem Dach aktiv. Die Produkte von DuraVent und Hart & Cooley werden die höchsten auf dem Markt erhältlichen Standards sicherstellen. Finanzielle Einzelheiten über diese Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

Beide Unternehmen können auf eine langjährige Geschichte in der Feuerstätten- und HLK-Branche (Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik) zurückblicken, sowohl mit bewährten Traditionsmarken als auch mit innovativen Produkten. „Unser Ziel für die nähere Zukunft besteht darin, ein gemeinsames Unternehmen mit einem Team aufzubauen, das sich auf Fertigung von Vertrieb von Weltklasse-Erzeugnissen fokussiert“, erläuterte der CEO von DuraVent, Simon Davis, bei der Ankündigung der Transaktion. „Diese Übernahme fügt sich ausgezeichnet in unsere Strategie ein, unsere Kunden besser bedienen zu können, indem wir einerseits eine komplette Produktpalette anbieten und anderseits in benachbarte Produktkategorien diversifizieren, wie z.B. Dach-Aufbauprodukte, Lüftungsroste und Rauchschieber.“

Die Transaktion wird vom Egeria Evergreen-Fonds unterstützt. Egbert Prenger, Partner und CEO bei Egeria: „Wir stehen voll und ganz hinter den strategischen Zielen des Managements und sind überzeugt, dass das vereinte Unternehmen in Zukunft einen neuen Branchenstandard für die HLK-Branche abstecken kann.“ Darüber hinaus wird diese Transaktion für Egeria als Plattform für einen weiteren Ausbau der Egeria-Präsenz auf dem nordamerikanischen Markt dienen. Egeria ist auch durch seine Immobilieninvestitionen und Investitionen in börsennotierte Werte in den USA aktiv.

Über DuraVent
DuraVent konstruiert und fertigt Abgassysteme sowohl für Wohnungen als auch für Gewerbeobjekte für die nordamerikanische HLK-Branche. DuraVent betreibt 2 Geschäftsbereiche: DuraVent und Security Chimneys. DuraVent, gegründet 1956, ist ein Hersteller von Abgassystemen für Gas-, Holz-, Öl-, Pellet- und andere – auf alternativen Brennstoffen basierende – Heizungsanlagen. Security Chimneys, gegründet 1960, ist ein Hersteller von leichten HLK-Produkten, wie u.a. komplette Schornsteine für Wohnungen und Gewerbeobjekte.

Über Hart & Cooley
Hart & Cooley wurde im Jahr 1901 gegründet und hat seine Unternehmenszentrale in Grand Rapids, Michigan/USA. Das Unternehmen fertigt HLK-Produkte und Gebäudezubehör für Wohnungen und Gewerbeobjekte. Zu den Produkten gehören Heizungsanlagen, Lüftungsroste, Rauchschieber und Diffuser sowie Dach-Aufbau-Produkte und Zugangsklappen. Das Unternehmen betriebt mehrere Standorte in den USA sowie in Kanada und Mexiko.

Über Egeria
Egeria ist eine 1997 gegründete unabhängige niederländische Investmentgesellschaft, die sich auf mittelständische Unternehmen konzentriert. Egeria investiert in der Regel in gesunde Unternehmen mit einem Unternehmenswert zwischen 50 und 350 Millionen Euro. Die Portfoliounternehmen von Egeria erzielen zusammen einen Umsatz von ca. 2 Milliarden Euro und beschäftigen fast 10.000 Mitarbeiter. Der Egeria Evergreen-Fonds hat eine unbegrenzte Laufzeit und ein gebundenes Kapital von 400 Millionen Euro. Derzeit ist die Gesellschaft an sechs Unternehmen beteiligt (DuraVent, M&G Group, Koninklijke Mosa, Sif Group, MAAS Aviation, APOC und Social Blue). Weitere Aktivitäten sind der Egeria Fonds (12 Unternehmen), Egeria Real Estate Investments, Egeria Real Estate Development und Egeria Listed Investments.