Vor seinem Eintritt bei Egeria arbeitete Sikander bei Écart Invest als Private-Equity-Analyst mit Schwerpunkt auf Neuinvestitionen in IT- und Business-Services und der Unterstützung von Portfoliounternehmen. Zuvor arbeitete er im M&A-Bereich von PwC und absolvierte Praktika bei Bridgepoint und dem Mainport Innovation Fund. Sikander hat den Master Finance and International Financial Management und den Bachelor Economics & Business Economics von der Universität Groningen erworben.

Seine Energie schöpft er aus der Arbeit mit unternehmerischen Managementteams und dem Verständnis verschiedener Märkte.