Connect to Nicolas de Nerée tot Babberich

Bei Egeria ist Nicolas für die Clondalkin Group und Trust mitverantwortlich. Außerdem befasst er sich mit der Suche nach neuen Chancen und leitet er Transaktionsprozesse.

Nicolas begann seine Karriere 2010 als Strategieberater bei Bain & Company. In den 4 Jahren, die er bei Bain & Company verbracht hat, war er an verschiedenen internationalen Projekten beteiligt, und zwar mit dem Schwerpunkt auf Tech und FMCG. Bevor er zu Egeria kam, arbeitete Nicolas für ein Familienunternehmen, das Tiefkühl-Konditoreierzeugnisse für den europäischen Einzelhandels- und Gastronomie-Markt herstellt und verkauft. Dort leitete er einen Turnaround und war außerdem für das Business Development zuständig, wobei er die Herausforderungen erlebte, die das tagtägliche Management sowie Implementierungs- und Änderungsprozesse mit sich bringen.

Als ständige Inspirationsquelle für seine Arbeit sieht Nicolas die vielen fantastischen mittelgroßen Unternehmen, die die Kreativität besitzen, einen Unterschied zu machen. Seine Herausforderung findet er darin, wirklich zu verstehen, warum Teams und Unternehmen in dem, was sie tun, gut (oder sogar hervorragend) sind. Nicolas schöpft seine tägliche Energie daraus, in einem Team-Umfeld Dinge zu vereinfachen, zu beschließen und zu arbeiten.